24
Sep
2015

Matilda in Cuxhaven angekommen

Heute konnten wir das Schiff in Cuxhaven entgegen nehmen. Jeroen, unser Skipper, war gestern Abend um 19:00 Uhr in den Yachthafen Cuxhaven eingelaufen.

IMG_0066

Heute Vormittag trafen wir uns dann an Bord und ich bekam eine Liste von kleinen Mängeln, die Jeroen während der Überfahrt aufgedeckt hatte. So war z.B. das Bugstrahlruder verkehrt angeschlossen. Beim Drücken des „Backbord“-Schalters geht das Schiff nach Steuerbord und umgekehrt. Das gleiche gilt für die Ankerwinsch, „up“ und „down“ gelten genau für das Gegenteil.

Da war sicherlich ein versierter Elektriker am Werk 🙂

Nach 40-stündiger Fahrt über die Nordsee ist er doch tatsächlich noch an die Tankstelle gefahren, um für uns wieder voll zu tanken. Dann hat er das Schiff rückwärts angelegt, damit wir „Ungeübten“ in der nächsten Woche gleich vorwärts aus dem Hafen fahren können. Was für ein toller Service von Nautiroad Yacht Delivery

Nach der Übergabe haben wir uns dann daran gemacht, unseren Hausstand plus Kleidung und Verpflegung für zehn Tage Dänemark an Bord zu bringen.

IMG_0062

Vielen Dank an Olli und Henrike, die spontan aus Bremerhaven angefahren kamen, um zu helfen und das neue Schiff zu besichtigen. Und natürlich an meinen Vater, der immer zur Stelle ist, wenn es etwas zu helfen gibt.

IMG_0065